Zum Mitgliederzuwachs des ÖGBs mit 4.351 Beitritten, hat die GÖD alleine 3.366 neue Mitglieder beigesteuert. Dies sind 77,36 % oder mehr als 3/4 Viertel!

Menu

Neuigkeiten

Um PDFs lesen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Linz, 16. November 2015

Bulgarien, eine Frühjahrsflugreise im Mai 2016 - inklusive vier Ausflugszielen


Bulgarien Reise 2016
Termin: 10.-17. Mai 2016
Kosten: 839,-- Euro pro Person (Doppelzimmerpreis!)

Die Bulgarienreise findet im Frühling, Mitte Mai, statt und beinhaltet vier Reiseziele, die ein Kennenlernen des Landes ermöglichen. Inkludiert sind die Stadt Nessebar, die Stadt Sozopol mit einer Flussfahrt auf dem Rozotamo, die Stadt Varna und das Felsenkloster Aladscha. Das vierte Ausflugsziel ist Burgas mit dem größten Frachthafen des Landes

Weitere Reiseinformationen zur Frühjahrsflugreise und die Reiseanmeldung finden Sie in unserer pdf-Datei.

Die Reisebeschreibung:

Nessebar (inklusive)

Bei diesem Ausflug besuchen Sie die kleine Stadt Nessebar, die seit 1983 unter dem Schutz der UNESCO steht und zum Weltkulturerbe gehört. Bereits von Weitem sieht man die Windmühle, dahinter Reste der antiken Stadtmauer am Hafen. Die Altstadt liegt idyllisch auf einem kleinen Felsplateau, das nur über eine schmale Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die verwinkelten Gassen, die Fischerhäuser und die Festungsmauern aus byzantinischer Zeit verleihen ihr einen besonderen Charme.

Sozopol & Ropotamo-Fluss (inklusive)

Bei diesem Ausflug erkunden Sie das Naturreservat Ropotamo, einst das exklusive Jagdgebiet von KP-Führer Schiokov, im Rahmen einer Schifffahrt. Genießen Sie eine vegetationsreiche, dschungelartige Landschaft, bizarre Felsformationen, wie den Löwenkopf und das imposante Delta des Ropotamo Flusses. Zudem besichtigen Sie die malerische Altstadt von Sozopol. Sie liegt ca. 30 km südöstlich von Burgas auf einer Felsenhalbinsel und beherbergt eine Fülle von attraktiven Häusern aus dem 19. Jahrhundert. Zypressen säumen die mit Kopfsteinpflaster bedeckten Gassen.

Varna & Aladschakloster (inklusive)

Die drittgrößte Stadt Bulgariens liegt an der Biegung der Varnaer Bucht und wird heute oft auch als „die Meereshauptstadt Bulgariens“ bezeichnet. Im Herzen von Varna befindet sich eine der beeindruckendsten Kirchen Bulgariens. Der Meeresgarten, eine riesige Parkanlage, beginnt am Hafen und erstreckt sich über mehrere Kilometer die Küste entlang. Unweit von Varna befindet sich das bekannteste Felsenkloster an der bulgarischen Schwarzmeerküste - das Aladscha-Kloster. Die Mönchszellen und die Kapelle befinden sich in natürlichen Höhlen, die sich im Kalksandstein gebildet haben.

Shoppingtour Burgas (inklusive)

Burgas ist eine der größten Städte des Landes und liegt an der Schwarzmeerküste, ca. 400 km von Sofia und ca. 130 km von Varna entfernt. Der Hafen von Burgas ist der größte Frachthafen des Landes. Einen Besuch des quirligen Basars und der bedeutendsten Einkaufsstraße sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Nach einer Shoppingtour haben Sie etwas Freizeit für einen Besichtigungsrundgang auf eigene Faust oder besuchen Sie eines der zahlreichen Cafès.

zurück ...


 
Website 
Security Test