GD Vorsitzender Norbert Schnedl will zeitnahe Gehaltsverhandlungen und die besonderen Belastungen fr ffentlch Bedienstete abgegolten haben.

Menu

Neuigkeiten

Um PDFs lesen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Linz, 01. Oktober 2014

GÖD OÖ Infomagazin April 2014 - Wertschätzung für Leistung und Verantwortung


Unter dem Titel "Wertschätzung für Verantwortung und Leistung" wird eine mehr als berechtigte Forderung der GÖD OÖ via Infomagazin an die Dienstgeber Bund und Land gerichtet. Das die Leistungen des öffentlichen Dienstes in Österreich auch im internationalen Vergleich im Spitzenfeld zu finden sind, ist ebenso nachzulesen, wie ein Fotobericht zur GÖD-Demonstration in Wien vom 18. Dezember 2013. Ein Leistungsvergleich zwischen BVA und GKK zeigt, dass öffentlich Bedienstete sehr gut abgesichert sind.

Zum Inhalt:

==> Vorsitzender Dr. Peter Csar fordert Wertschätzung für Leistung und Verantwortung
==> Markus Larndorfer zeigt, dass die geleisteten Arbeitsstunden in Österreich im OECD Vergleich im Spitzenfeld liegen
==> ZBR Vorsitzender Harald Schwarzbauer zeigt die Beteiligung der Gespag an der Demonstration der GÖD in Wien
==> Der ZBR der Gespag wird betreffend der Vordienstzeiten eine Klage einbringen
==> Josef Kern informiert über die BVA Leistungen und vergleicht diese mit der GKK
==> Dietmar Stütz äußert sich kritisch über die aufgetauchten politischen Löcher: dem Datenloch, Bankenloch und Pensionsloch
==> Ehrungen verdienter Funktionärinnen und Funktionäre
==> Klausur der jungen GÖD und ihre Teilnhame am Junglehrerempfang
==> Veranstaltungen der Pensionisten der GÖD OÖ
==> zusätzliche Serviceangebote, auch der jungen GÖD, Reiseservice der GÖD OÖ

Das Redaktionsteam wünscht eine interessante Lektüre.

zurück ...


 
Website 
Security Test