GÖD Vorsitzender Norbert Schnedl will zeitnahe Gehaltsverhandlungen und die besonderen Belastungen für öffentlch Bedienstete abgegolten haben.

Menu

Neuigkeiten

Um PDFs lesen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Linz, 10. Januar 2014

31.801 x DANKE!


Bundes- und Landesleitung der Gewerkschaft Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer bedanken sich herzlichst für Ihre Unterstützung bei der Unterschriftenaktion zur Dienstrechtsdebatte.

Das Endergebnis beträgt 31.801 Unterschriften bundesweit, der OÖ-Beitrag 7.057 Unterschriften (= 56 Prozent aller Pflichtschullehrer/innen in OÖ)!

Der nächste Schritt:

Bei einem bereits von den Medien angekündigten Gesprächstermin mit der neuen Bundesministerin für Bildung werden die Unterschriften übergeben und damit den Forderungen Nachdruck verliehen. Außerdem wurde gestern eine Bürgerinitiative zur weiteren parlamentarischen Behandlung der Thematik im Büro der Nationalratspräsidentin eingebracht.

Gemeinsam können wir "mit Leidenschaft für unsere Lehrerinnen und Lehrer" mehr erreichen.

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Paul Kimberger
Bundesvorsitzender der Gewerkschaft
Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer
Vorsitzender der ARGE Lehrer/innen

Dietmar Stütz
1. Vorsitzender-Stellvertreter der GÖD OÖ

Walter Wernhart
Vorsitzender des Zentralausschusses
der Lehrerpersonalvertretung APS

zurück ...


 
Website 
Security Test