GÖD Vorsitzender Norbert Schnedl will zeitnahe Gehaltsverhandlungen und die besonderen Belastungen für öffentlch Bedienstete abgegolten haben.

Menu

Neuigkeiten

Um PDFs lesen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Linz, 15. September 2011

Immer gut informiert - Infomagazin Juli 2011


Der Inhalt in Kürze:

  • Vorsitzender LAbg. Dr. Peter Csar bedankt sich sich für den erfolgreichen Landeskongress und streicht als besondere Serviceleistung der GÖD den Rechtsschutz heraus

  • Im Rückblick auf den Landeskongress stellt Vorsitzender Markus Larndorfer dem Motto Sicher-Richtung-Zukunft die Forderung bei, dass Geschlossenheit auch Entschlossenheit bringt. Prof. DDr. Friedrich Schneider sah in seinem Gastreferat vor allem den fehlenden Gestaltungswillen der Politik.

  • "Wir fürchten uns nicht vor Reformen", betitelt Vorsitzender-Stellvertreter Dietmar Stütz seinen Beitrag und verweist darauf, dass von Seiten der Regierung weder die Bildungsreform noch der Bolognia-Prozess bisher umgesetzt wurden.

  • Über die Police Elimination Datei informiert Vorsitzender Josef Kern.Von an Tatorten beschäftigten Organen der Sicherheitskräfte sollen erkennungsdienstliche Daten gespeichert werden.

  • Nach der "Barrierefreien Karriere" fragt Vorsitzende Judith Roth und stellt den EQR vor.

  • Da die Urlaubszeit endlich beginnt, stellt Vorsitzender Werner Gschwandtner eine Urlaubs-Checkliste und eine Mitnahme-Checkliste vor.

  • Als GÖD Service wird eine Reise in die Türkei angeboten


Nebenstehend kann das Info-Magazin als pdf-Datei downgeloaded werden (die Größe dieser Datei beträgt ca. 1,6 MB).

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen
das Redaktionsteam!

zurück ...


 
Website 
Security Test