Erster Erfolg: Die Inflationsabgeltung von 2,02 % wurde außer Streit gestellt. Am 20. November werden die Verhandlungen fortgesetzt.

Menu

Neuigkeiten

Linz, 04. Mai 2011

Valorisierung des Fahrtkostenzuschusses


Nachstehend eine sehr erfreuliche Mitteilung aus dem Bereich Dienstrecht:

Bei den Verhandlungen zum Fahrtkostenzuschuss anlässlich der 2. DR-Novelle 2007 konnte die GÖD eine im Gesetz festgeschriebene Valorisierung erreichen, wonach der Fahrtkostenzuschuss zu erhöhen ist, wenn der Verbraucherpreisindex 2005 den Schwellenwert von 5% übersteigt.

Aufgrund der Verlautbarung der Bundesanstalt Statistik Österreich im Februar 2011 war nunmehr der Fahrtkostenzuschuss mit 1. April 2011 zu erhöhen und dürfen wir euch in der Anlage die entsprechende Kundmachung im Bundesgesetzblatt übermitteln, aus der die erhöhten Beträge ersichtlich sind.

Mit gewerkschaftlichen Grüßen

Dr. Norbert Schnedl
Bereichsleiter Dienstrecht

zurück ...


 
Website 
Security Test