GÖD fordert Bundesregierung zu Gehaltsverhandlungen auf. Basis für Verhandlungen sollen Inflationsrate und die besonderen Belastungen sein.

Menu

Neuigkeiten

Linz, 04. Februar 2011

Hohe Auszeichnungen für Linzer Belegschaftsvertreter am Landestag

Am 31. Jänner 2011 hat die GÖD Landesleitung - Land- und Forstwirtschaft Oberösterreich ihren 16. Landestag abgehalten.

Christian Kalab (BRV AGES Linz Wieningerstraße) wurde einstimmig für weitere fünf Jahre zum Vorsitzenden gewählt.

Weiterhin im Team der Landesleitung 6 in Oberösterreich bleiben –
Gottfried Ibel (Vorsitzender Stellvertreter), Christian Brunner (Schriftführer), Leo Gruber (Kassier), Gerhard Liftinger, Walter Pachler und Gerhard Scherer (Mitglieder)

Im Rahmen des GÖD Landestages wurden auch wieder verdiente Funktionäre geehrt. Die Auszeichnungen werden vom Landesvorstand für langjährigen aktiven und professionellen Einsatz im Sinne der Kollegenschaft vergeben.

Oskar Pöchinger (Behindertenvertreter im Landesvorstand OÖ) wurde für seinen unermüdlichen Einsatz im Sinne der Gewerkschaftsbewegung und für seine vielen Jahre in den Vertretungsbereichen – Bundesvertretung, Zentralvorstand und Zentralausschuss LFW - das Goldene Ehrenzeichen der GÖD verliehen.

Ute Schweighofer (AGES Betriebsrätin in Linz) und Gerhard-Franz Hofer (AGES Betriebsrat) wurde für ihre hervorragende Gewerkschaftsarbeit das Silberne Ehrenzeichen der GÖD verliehen.

Leo Gruber (Landesleitung 6) engagierte sich seit seinem Eintritt in den Landesdienst mit großem Einsatz als Belegschaftsvertreter für die Kolleginnen und Kollegen in Oberösterreich. Dafür wurde ihm das Bronzene Ehrenzeichen der GÖD verliehen.

Herzliche Gratulation!
Den Oberösterreichern weiterhin viel Erfolg wünschten
Josef Treiber
GÖD Bundesvorsitzender BV 6 und
Johann Sommer
Zentralausschuss LFW

zurück ...


 
Website 
Security Test