Erster Erfolg: Die Inflationsabgeltung von 2,02 % wurde außer Streit gestellt. Am 20. November werden die Verhandlungen fortgesetzt.

Menu

Neuigkeiten

Linz, 23. Dezember 2008

Neugebauer gegen Aufschub eines neuen Dienstrechtes

Unser Vorsitzender und Zweiter Nationalratspräsident Fritz Neugebauer setzt sich aber für ein neues Dienstrecht ein. Dies auch deshalb weil einige Länder Ihr Landesdienstrecht und einige Gemeinden Ihr Gemeindedienstrecht bereits modernisiert haben. Zwar komme das Geld aus dem Staatshaushalt, aber ein Ausdünnen des Öffentliches Dienstes ist lauf Neugebauer wie eine Katze, die sich in den Schwanz beißt.

Er bezeichnet es als eine dumme Politik, wenn man einfach nur jeden zweiten penionierten Kollegen nachbesetzen würde. Gerade bei der Post- und Telekom passiere Ungeheuerliches, da die Mitarbeiter in einem Job-Center geparkt wurden und neue aufgenommen wurden. Zur Beamtenagentur bemerkte Neugebauer, dass es eine Jobbörse bereits gegeben hat, die aktiviert werden könne.

Wir haben für unsere Kolleginnen und Kollegen die APA Presseaussendung und das Interview mit Fritz Neugebauer als Link zum Nachlesen bereit gestellt.

zurück ...


 
Website 
Security Test