Der Gehaltsabschluss in OÖ ist durchgesetzt! Bis 3400 Euro ein Gehaltsplus von 2,33 %, darüber hinaus staffelwirksamer Fixbetrag von € 79,20.

Menu

Neuigkeiten

Linz, 16. November 2017

Aktuelle Information: Die 4. Runde der Gehaltsverhandlungen findet heute, den 16. November 2017, um 15.00 Uhr, statt.


Die vierte Runde der Gehaltsverhandlungen für die Öffentlich Bediensteten finden unter der Leitung von Dr. Norbert Schnedl (GÖD) und Ing. Christian Meidlinger (younion) statt.

Über das Verhandlungsergebnis wird berichtet.

Wien (APA) - Die Beamten-Gehaltsverhandlungen gehen am Donnerstagnachmittag in die vierte Runde. Die ersten drei Runden haben noch nichts Konkretes gebracht. Weder hat die Regierung ein zahlenmäßiges Angebot auf den Tisch gelegt noch die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) eine konkrete Forderung. Bisher wurden nur die Inflation mit 1,87 Prozent und ein Wirtschaftswachstum von 2,8 Prozent außer Streit gestellt.

Sollte nun auch am Donnerstag nichts weitergehen, will die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst den Druck erhöhen.

GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl hatte zuletzt angekündigt, dass die Gewerkschaftsgremien damit befasst werden könnten, wenn weiterhin nicht substanziell verhandelt werde. Die Metaller hatten sich vorige Woche nach Streikdrohungen in der sechsten Runde auf eine Gehaltserhöhung um drei Prozent geeinigt.

zurück ...


 
Website 
Security Test