Gehaltserhöhung 2018: Ein großes Plus von 2,33 % Gehaltserhöhung! Dies gilt auch für die Zulagen! Gratulation an das Verhandlungsteam!

Menu

Neuigkeiten

Linz, 08. November 2017

3. Gehaltsrunde vom Dienstag, den 7. November 2017, endete ohne Angebot seitens der Bundesregierung


Die dritte Runde der Gehaltsverhandlungen für die Öffentlich Bediensteten am 7. November 2017 unter Leitung von Dr. Norbert Schnedl (GÖD) und Ing. Christian Meidlinger (younion) brachte keine Fortschritte.


==> Kein Angebot der Bundesregierung
==> Nicht einmal die Abgeltung der Inflationsrate konnte außer Streit gestellt werden

Wir fordern zur Anerkennung der qualitativ hochwertigen Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen:

+ Abgeltung der Inflation
+ gerechten Anteil am Wirtschaftswachstum
+ deutlichen Reallohnzuwachs für alle Öffentlich Bediensteten


Die nächste Verhandlungsrunde muss zeitnah stattfinden. Sollte die Bundesregierung dann kein substanzielles Angebot vorlegen, werden die Gewerkschaften die Gremien zur Festlegung weiterer Maßnahmen einberufen.

Mit kollegialen Grüßen
Dr. Schnedl
Dr. Freiler
Gruber
Gabriel
Mag.a Deckenbacher
Seebauer, MA
Neugebauer
Mag. Dr. Quin
Dipl.Päd. Eysn, MA

zurück ...


 
Website 
Security Test