Die Gehaltserhöhung in Höhe von 2,33 % ist für alle Bundesbediensteten umgesetzt. In OÖ lukrieren 80 % der Landesbediensteten die 2,33%.

Menu

Neuigkeiten

Um PDFs lesen zu können benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Linz, 07. September 2017

Bundesheergewerkschaft droht mit Boykott bei Auslandseinsätze

Nachstehend der Bericht aus den OÖ Nachrichten vom 28. August 2017, mit dem berechtigte Kritik an den finanziellen Verschlechterungen beübt wird. Ab September wird dies nicht mehr akzeptiert.

Neben besoldungsrechtlicher Verschlechterung durch Rückzahlungspflichten nach Aberkennung von Zulagen, wirkt sich der Personalmangel trotz steigender Anzahl der Auslandseinsätze zusätzlich belastend aus.

Der Verteidigungsminister wurde zu einer Lösung aufgefordert.

zurück ...


 
Website 
Security Test