Die Gehaltserhöhung in Höhe von 2,33 % ist für alle Bundesbediensteten umgesetzt. In OÖ lukrieren 80 % der Landesbediensteten die 2,33%.

Menu

Willkommen bei der GÖD OÖ!

01. Februar 2018
»
allgemeine Neuigkeiten

Mit 1. Jänner p. a. wurde der Bildungsförderungsbeitrag der GÖD erhöht und Verbesserungen für die Bediensteten beschlossen.

Die niedrigsten Ansätze (2tägige Bildungsveranstaltung) werden um 50% von 30 Euro auf 45 Euro angehoben, die höheren Ansätze (mehr als 6 Monate bis 1 Jahr) um 25% von 60 Euro auf 75 Euro.

Ein besonderer Anreiz wird für die Werbung von Bediensteten mit neuen Dienstverhältnissen dadurch erreicht, als insbesondere für Lehrlinge (zB bei 3-jähriger Lehrzeit 180 Euro), für im Krankenpflegedienst Beschäftigte als auch bei längerer Grundausbildungsdauer wie Polizei (für 2-jährige Grundausbildung 150 Euro) und Bundesheer einerseits attraktive Bildungsförderungsbeiträge zur Auszahlung gelangen und andererseits die bisherige Mindestmitgliedschaftsdauer entfällt.

mehr lesen ...


01. Februar 2018
»
allgemeine Neuigkeiten

„Gewaltsame Übergriffe gegen Kolleginnen und Kollegen im Öffentlichen Dienst müssen bereits im Vorfeld verhindert werden“, fordert GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl verbesserte Rahmenbedingungen und zusätzliche Ressourcen für sensible Bereiche. „Angriffe auf öffentlich Bedienstete sind Angriffe auf unseren Rechtsstaat. Derartige Übergriffe dürfen nicht als Berufsrisiko abgetan werden“, so Schnedl weiter.

Als Erstmaßnahme fordert Schnedl die Ausweitung des im Exekutivbereich geltenden Wachebediensteten-Hilfeleistungsgesetzes (WHG) hin zu einem Bundesbediensteten-Hilfeleistungsgesetz.

mehr lesen ...


31. Januar 2018
»
allgemeine Neuigkeiten

Am 13. Dezember 2017 hat der Nationalrat mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und FPÖ die Dienstrechtsnovelle 2017 beschlossen. Die Dienstrechtsnovelle beinhaltet nachstehende Änderungen:

==> Gehaltserhöhungen ab 1. Jänner 2018 um 2,33 % erhöht (inklusive Zulagen und Vergütungen, Sonderverträge).
==> Verbesserungen der Zeitgutschrift für den Exekutivdienst
==> Vergütung für ADV-Aufgaben
==> Opting Out Regelung wird verlängert
==> Bildungsreformgesetz 2017
==> Informationen über Verbesserung im KV für Universitäten

Siehe auch den pdf-Anhang.

mehr lesen ...


31. Januar 2018
»
allgemeine Neuigkeiten

Vorsitzender Peter Csar hofft, dass sich die Sozialpartnerschaft auch unter den neuen politischen Rahmenbedingungen zur Weiterentwicklung beitragen wird. Auch die Selbstverwaltung der Sozialversicherung und das faire Pensionssystem kosten Geld. Vorsitzender der Polizei, Josef Kern, berichtet über Verbesserungen bei der technischen Ausstattung für die Exekutive, Kollegin Petra Praschesaits erläutert in ihrem Beitrag die Vorteile der Sozialpartnerschaft.

Weitere Themen behandeln die dienstrechtlichen Möglichkeiten im Falle der Erkrankung des eigenen Kindes, die Gehaltsverhandlungen und einen Vortrag über die sozialen Medien.

mehr lesen ...


01. Februar 2018
»
allgemeine Neuigkeiten

Ein Plus von 2,33 % konnte mit der Bundesregierung vereinbart werden. Sowohl die Gehälter als auch die Zulagen werden erhöht. Der Gehaltsabschluss liegt deutlich über der Inflationsrate. Eine Einigung war aufgrund der Regierungsverhandlungen nicht absehbar. Umsomehr ist dem Verhandlungsteam rund um Vorsitzenden Norbert Schnedl zu gratulieren.

Die legislative Zustimmung muss durch den Nationalrat bzw. durch die Landtage noch erfolgen.

mehr lesen ...


 

»


 
Website 
Security Test